ALEX
Genuss und Urlaub vom Alltag

Ein ungewöhnliches Gastro-Konzept für jede Generation:
zum Frühstück – mittags – abends – immer!
ALEX ist alles in einem: Café, Kneipe, Bar, Bistrorant und zwar zum Frühstück, mittags, abends – immer. Mit diesem innovativen und alle Altersgruppen anspre­chenden, zukunftsweisenden Ganzta­ges-Gastrokonzept hat sich die Mit­chells & Butlers Germany GmbH (Wiesbaden) mit ihren 45 deut­schen ALEX-Betrieben seit 2004 an die Spitze im deutschen Frei­zeitgastrono­mie-Bereich katapul­tiert.

Entspannung und gute Laune werden im ALEX großgeschrieben. Genuss und Urlaub vom Alltag bieten die "ALEXianer" ihren Gästen von früh morgens bis in die Nacht hinein. Im ALEX kann man relaxen, sich treffen, sich kennen lernen, reden, entdecken und genießen. Mit dem Wissen um eine gute Atmosphäre, das rich­tige kulinarische Angebot und ein stimmiges Ambiente serviert ALEX seinen Gästen neben Drinks & Food vor allem eines: Kommunikation und jede Menge Emotionen.

 

Brasserie gehörT zur Familie

Französische Lebenslust gibt den Brasserien ein ganz eigenes Flair.

Das ALEX-Feeling gibt's – mit Standort- und Gästestrukturbedingten in­divi­duellen Ände­rungen – noch in einer weiteren Varianten: Die Brasserien wurden nach dem klassischen Vor­bild der tradi­tionellen Kaffeehäuser im Stil französischer Lebensart ge­staltet. Unter lichtdurchfluteten, nos­talgischen Bleiglasdecken dominie­ren hier Messing und massives Holz. Der frankophile Klassiker transportiert französische Lebenslust und „Savoir Vivre“. Dies spiegelt sich natürlich auch im Speisen- und Getränkeangebot wider.

Das beginnt schon morgens mit dem klassischen französischen Frühstück (welches übrigens bis 16.00 Uhr serviert wird), den köstlichen Croissants mit Konfitüre, Butter und einer Tasse frischem Kaffee oder aromatischem Tee nach Wahl. Im Angebot ist natürlich genauso der Elsässer Flammkuchen oder der Croque Monsieur zu finden wie zeitlose Klassiker der französischen Küche. Wer Coq au vin rouge, Steak frites oder Bœuf bourguignon genießen möchte wie Gott in Frankreich, ist in der Brasserie genau richtig. Und zum Abschluss darf es immer gerne der typisch französische Käseteller oder ein feines Dessert sein. Zudem findet man in der Brasserie ein breites Angebot an diversen Vorspeisen, Sandwiches,  Burgern, Salaten, Schnitzeln, Pasta und wunderbaren Desserts.