Frankfurt
THE SQUAIRE
Frankfurt
THE SQUAIRE

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel „Nur 10 Stempel zum Glück“

Für die Teilnahme am Gewinnspiel „Nur 10 Stempel zum Glück“ gelten die nachstehenden Bedingungen. Jede Person, die am Gewinnspiel teilnimmt, erkennt mit ihrer Teilnahme die nachstehenden Teilnahmebedingungen an:

Allgemeine Bedingungen
Veranstalter des Gewinnspiels ist die ALEX Gaststätten Gesellschaft mbH & Co. KG, Adolfstraße 16, 65185 Wiesbaden (im Folgenden kurz: ALEX). Das Gewinnspiel ist beschränkt auf das ALEX Frankfurt The Squaire – The SQUAIRE 17 – 60549 Frankfurt am Main.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Erstwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiter und deren Angehörige des Mitchells & Butlers Konzerns sowie der beteiligten Sponsoren. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Agenturen oder sonstige Dritte, die den Teilnehmer bei einer Vielzahl von Gewinnspielen anmelden, ist ausgeschlossen.

Teilnehmer des Gewinnspiels sammeln Stempel auf einer durch ALEX ausgestellten Bonuskarte. Diese enthält 10 freie Felder die dem Gast nach jedem verzehrten und gezahlten Hauptgericht oder Frühstück, durch das ALEX Personal, gestempelt werden.
Je Besuch enthält der Gast einen Stempel.

Sobald die Karte mit 10 Stempeln gefüllt ist, erhält der Gast sein 11. Hauptgericht oder Frühstück gratis und kann mit seiner Stempelkarte um die Hauptgewinne mitspielen.

Der Gast übergibt seine voll gestempelten ALEX Bonuskarte einem ALEX Mitarbeiter und erhält eine Loskarte zum Ausfüllen. Diese Loskarte dient zur Teilnahme am Gewinnspiel „Mit 10 Stempeln zum Glück“ im ALEX THE SQUAIRE Frankfurt,  während des Aktionszeitraums.

Dieser läuft ab dem 15. Juli 2017 – 18 Uhr und endet am 16. August 2017 - 18 Uhr.

Teilnehmer können mit jeder vollen Stempelkarte wieder erneut am Gewinnspiel teilnehmen. Am Gewinnspiel nehmen nur Registrierungen mit vollständigen Pflichtangaben teil. Das Abbonieren des Newsletters ist freiwillig, ist nicht an die Berechtigung zur Teilnahme am Gewinnspiel geknüpft und hat keinen Einfluss auf die Gewinnchancen.

ALEX behält sich vor, Teilnehmer aus wichtigem Grund jederzeit von dem Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder bei Einsatz technischer Mittel oder sonstiger manipulativer Hilfsmittel.

Vom Gewinner kann nach dem Gewinnspiel die Teilnahme an öffentlicher Werbung in angemessenem Umfang verlangt werden. Insbesondere kann der Gewinner bei der Übergabe des Gewinns von ALEX gefilmt oder fotografiert werden, wobei eine Veröffentlichung des Films oder von Fotos vorbehaltlich der Zustimmung durch den Gewinner erfolgt. Zudem erklärt sich jeder Teilnehmer für den Fall des späteren Gewinns bereits vorab ausdrücklich damit einverstanden, dass sein Name (verkürzt) und Wohnort als Gewinner öffentlich (z. B. Facebook oder ALEX-Webseite) bekannt gegeben wird (z. B. „Herr A. aus Stadt A“).

ALEX haftet lediglich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Fahrlässigkeit bei der Verletzung von Kardinalpflichten. Dies gilt nicht für Verletzungen von Körper, Leben und Gesundheit und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

ALEX behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden oder eine Regelungslücke bestehen, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung am ehesten entspricht.

Hauptgewinne:

2 X ALEX Gutscheine im Wert von je 25 Euro

Auslosung und Versendung der Gewinne:

ALEX wird die Gewinner nach Aktionsende am 16. August 2017 – 18 Uhr aus allen berechtigten Teilnehmern durch Zufallsauslosung ermitteln. Der Gewinner wird schriftlich (per E-Mail oder Brief) benachrichtigt. Sollte sich der Gewinner innerhalb von vier Wochen nach Absenden der Benachrichtigung nicht melden und –soweit bis dahin noch nicht geschehen – eine postalische Adresse zwecks Zustellung des Gewinns mitteilen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ausgelost.

Eine Barauszahlung des Gewinns sowie eine Übertragung des Gewinns auf Dritte ist nicht möglich. Die Gewinne werden per Post- oder Paketdienstleister versendet. Sollte ein Gewinn nicht zustellbar sein, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ALEX kann einen Ersatzgewinner auslosen. Ausreichend ist dabei der schriftliche Nachweis des Post-/Paketdienstleisters. Der Gewinner muss auf Verlangen die Übergabe des Preises schriftlich quittieren. Leistungsort ist trotz der Übernahme der Versendungskosten Wiesbaden.

Datenschutz
Jeder Teilnehmer am Gewinnspiel willigt in die Verwendung und Speicherung seiner persönlichen Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ein. Im Übrigen gelten die Datenschutzbestimmungen von ALEX in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Diese sind nachzulesen unter www.dein-alex.de/impressum-datenschutz

Wiesbaden im Juli 2017